In Spanien ist im Moment zweifellos viel weniger los, als in einem normaler Sommer in der Hochsaison, aber mit den getroffenen Sicherheitsmaßnahmen ist der Sommer 2020 vielleicht die perfekte Zeit für Ihren Urlaub in der Sonne – hier erklären wir Ihnen, warum.

Fragen Sie erstens jeden, der kürzlich In Spanien zu Besuch oder auf Urlaub war, und man wird Ihnen bestätigen, dass Spanien die Sicherheit und die Sicherheitsvorkehrungen sehr ernst nimmt. Wir haben auch schon gehört, dass manche Kunden sich in Spanien sicherer fühlen als in Ihren Heimatländern.

Spanien ist definitiv „geöffnet“ und freut sich darauf, Sie zu sehen. Wir alle haben die Verantwortung, für Sicherheit zu sorgen und uns gegenseitig zu schützen, aber das muss nicht bedeuten, dass der Urlaub weniger attraktiv und angenehm sein muss. Wenn wir mehr über das Coronavirus erfahren, wissen wir, dass es sich ausbreitet, wenn ein enger Kontakt besteht. Aus diesem Grund tragen wir alle unsere Gesichtsmasken und halten unsere Hände sauber. Das Schöne an Spanien zu dieser Jahreszeit ist jedoch, dass das wirkliche Leben, das Leben im Freien ist – an einem kalten Getränk auf einer Terrasse zu nippen und im Freien „al fresco“ zu speisen.

Wo auch immer Sie jetzt auf der Welt leben, es waren ein paar sehr seltsame Monate. Lockdown, Einschränkungen der Bewegungsfreiheiten und Aktivitäten und für die meisten von uns auch mit zusätzlichem Stress verbunden. Der Tourismus in Spanien ist dieses Jahr verständlicherweise nicht gleichzusetzen mit einer normalen Hochsaison, und daher gab es wirklich noch nie eine bessere Zeit, um die Sehenswürdigkeiten, die Stände und Spanien ohne die Menschenmassen zu genießen.
Alle Restaurants und Bars mit Terrassen haben Maßnahmen zur sozialen Distanzierung getroffen und eingeführt. Die Tische stehen mit ausreichendem Abstand zueinander, es gibt strenge Hygienemaßnahmen und eine regelmäßige Reinigung nach jedem Kunden und bevor ein neuer Gast am Tisch Platz nimmt. Maske ist außerdem immer Pflicht, wenn Sie nicht gerade am Tisch sitzen (zum Beispiel wenn Sie zur Toilette gehen usw.).

In einigen Gegenden (z.B. Benidorm) haben die Behörden den Strand sogar in einzelne Parzellen für Sie und Ihre Begleiter aufgeteilt, um den Mindestabstand einzuhalten. Sie können Ihren Platz im Voraus buchen. Die Meinungen der Besucher sind sehr positiv, denn in einem normalen Jahr sind viele Strände in Spanien so voll, dass man das Buch der Person daneben lesen kann – in diesem Jahr nicht – Spanien nimmt Ihre Sicherheit sehr ernst.

Das Coronavirus breitet sich nachweislich aus, wenn keine Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden, aber die spanischen Behörden haben jene Personen, die keine Vorsichtsmaßnahmen treffen, extrem schnell unter Kontrolle gebracht. Vor einigen Wochen wurde berichtet, dass es in einem von Party-Touristen bevölkerten Ferienort einige Bereiche gab, in denen man in Bars und Diskotheken auf Leute traf, die, nachdem sie viel getrunken hatten, sich nicht an die Distanzierungs- oder Gesichtsmaskenregeln hielten. Die Polizei ging schnell gegen die Besitzer der Lokale vor und ging sogar so weit, die Straßen vorübergehend zu sperren, aber dies war ein sehr isolierter Vorfall und ein Zeugnis dafür, wie ernst die spanischen Behörden Ihre Gesundheit und Sicherheit nehmen.

Wenn Sie in diesem Sommer bis in die frühen Morgenstunden in belebten Diskotheken sitzen, trinken und feiern wollen, als wäre in diesem Jahr nichts passiert, dann ist Spanien vielleicht nichts für Sie.  Aber wenn Sie einen wunderbaren Urlaub suchen, in dem Sie neue Dinge entdecken, sich entspannen und das wunderbare Sommerklima genießen und dabei verantwortungsbewusst sein können, dann gab es wohl keine bessere Zeit für einen Urlaub in Spanien.

Ein Auto zu mieten ist auch ein perfektes Mittel, um sich in Spanien sicher zu fühlen.  Statt sich auf öffentliche Verkehrsmittel zu verlassen, können Sie sich im Fahrzeug nur mit Ihren Reisebegleitern sicher fühlen.  Ein Auto zu mieten bedeutet, dass Sie so viel mehr sehen und tun können und wirklich das Beste aus Ihrem Urlaub herausholen können.  Denken Sie auch daran, dass wir bei Drivalia Ihre Sicherheit ernst nehmen.  Wir haben unseren Fuhrpark verkleinert, für Abstandsmaßnahmen und strengste Hygienemaßnahmen in unseren Büros gesorgt, und alle unsere Autos werden einer verstärkten Desinfektion und sogar einer Ozonbehandlung unterzogen, damit Sie sich entspannen und sicher fühlen können.

Wenn Sie an einen Urlaub in diesem Sommer denken, denken Sie daran, dass unser freundliches Team Ihnen für alle Fragen zur Verfügung steht und Ihnen bei Ihren Plänen und natürlich bei der Autovermietung behilflich ist.  Setzen Sie sich einfach mit info@drivalia.com in Verbindung.

Wir freuen uns wirklich darauf, Sie bald zu begrüßen!